Drucken

An zwei Montagen im Januar bekamen die 3. und 4. Klässler ein Sportprogramm der besonderen Art: Volleyballtrainerin und ehemalige Kollegin Simone Müller kam an unsere Schule, um die Kinder mit dem blau-gelben Ball vertraut zu machen. In verschiedenen Spiel- und Übungsformen näherten sich die kleinen Sportler den Techniken des Pritschens und Baggerns an und lernten erste Volleyballregeln kennen.

   

Es war für alle Beteiligten ein großer Spaß und eine neue Erfahrung.

Einige Kinder der Bertha- Hirsch- Schule werden im Mai an einem Volleykids- Mini-Turnier teilnehmen.

 

Wir werden berichten.

Alle Schülerinnen und Schüler, deren Interesse am Volleyball geweckt ist, können dem Flyer die Trainingszeiten entnehmen und jederzeit gerne zu einem unverbindlichen Schnuppertraining

beim SSV Vogelstang vorbeikommen.