Kurz vor Weihnachten letzten Jahres verkauften die Schülerinnen und Schüler an unserer Schule allerlei Leckereien und kreative, selbstgebastelte Weihnachtsgeschenke.

Von dem eingenommenen Geld durften alle Kinder in der letzten Woche abstimmen, welche neuen Spielgeräte für das Mittagsband angeschafft werden. Ein sensationeller Beitrag von über 800 € kam hierbei zusammen, sodass einige neue Fahrzeuge, Pogosticks, Waveboards, Malkreide und Mandalas für den Boden angeschafft werden konnten.

In der Schülerversammlung am heutigen Donnerstag, 12.05.2022 wurden die neuen Spielsachen von unserern Sportkollegen Herrn Weiß und Frau Zegowitz und den Klassensprechern der dritten und vierten Klassen präsentiert und erklärt. Alle Klassen lauschten aufmerksam und die Freude über die tollen neuen Spielgeräte war grenzenlos!