Vor einer Woche kam unsere Trainerin aus der Popakademie. Sie heißt Katja Belley, und sie ist sehr nett. Sie hat uns als erstes begrüßt und sich vorgestellt. Frau Belley hat uns ein Lied ,,Du bist das Licht“ von Gregor Meyle vorgestellt. Wir haben das Lied in Intro, Strophen, Refrain, Bridge und Outro aufgeteilt.  Wir haben uns überlegt, welche Instrumente das Lied begleiten und nach Wörtern gesucht, die etwas mit Licht zu tun haben, wie z.B. „sehen, Augen, funkeln“ …etc. Wir haben die Reime untersucht und die Silben in den einzelnen Zeilen gezählt.

Der Song gefällt uns gut, weil wir dabei ein Zaubergefühl bekommen und man es immer wieder hören will. Die Stimmung hat eine besondere Bedeutung, nämlich dass der Sänger davon singt, dass für ihn ein besonderer Mensch wie das Licht ist und das hört sich superschön an.

In der nächsten Stunde wollen wir vielleicht schon damit beginnen, einen eigenen Klassensong zu schreiben. Uns macht es viel Spaß und wir freuen uns, dass wir einen Coach von der Popakademie haben. Bezahlt bekommen wir diese Stunden vom Lions-Club. Am 2. Juli 2020 haben wir ein großes Konzert, wo wir unseren Song präsentieren werden.

Lena, Viktor und Julia aus der 4a